tpic

News

zurück zur Übersicht

 

10.06.2020

Lockerungen Corona-Beschränkungen - Umkleide, Dusche und Beeke -

Liebe Mitglieder,

 

die nächsten Lockerungen der Corona-Beschränkungen sind in Kraft getreten. Nach intensivem Austausch mit dem Gesundheitsamt des Landkreises freuen wir uns nun endlich wieder die Umkleideräume und Duschen öffnen zu können. Allerdings müssen wir zahlreiche Auflagen berücksichtigen. Nach wie vor ist die Abstandsregel in allen Situationen unbedingt einzuhalten. Aus diesem Grund dürfen sich nur maximal 4 Personen zur gleichen Zeit in der Umkleide aufhalten. Sollten sich bereits 4 Personen in der Umkleide befinden, muss auf dem Flur mit dem entsprechenden Abstand gewartet werden. Bei Betreten der Umkleide muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Wir haben in den Umkleideräumen die Flächen, die nicht genutzt werden dürfen, mit Klebeband gekennzeichnet.

In den Duschen kann der Mund-Nasen-Schutz selbstverständlich abgenommen werden. Allerdings dürfen nur 2 Personen gleichzeitig duschen. Auch hier ist der Mindestabstand von 1,50 m unbedingt einzuhalten. Nach dem Duschen müssen die Armaturen desinfiziert und der Boden mit dem Abzieher getrocknet werden. Weiterhin sind Badelatschen zu tragen. Desinfektionsmittel steht in den Umkleiden und Duschen bereit.

 

Weiterhin darf ab heute auch wieder nach dem Spielen ein Getränk auf der Terrasse genossen werden. Leider müssen wir auch hier Auflagen einhalten. Wir bitten Euch, einzeln hinter den Tresen zu gehen, das Getränk aus dem Kühlschrank zu entnehmen und auf Eure Karte einzutragen. Aufgrund der aktuellen Situation ist der Innenraum der „Beeke“ zurzeit gesperrt. Bitte nehmt auf der Terrasse mit dem vorgeschriebenen Abstand Platz. Wir haben die Tische und Stühle bereits entsprechend aufgestellt. Diese bitte auf keinem Fall zusammenstellen oder anderweitig verschieben. Es dürfen nur max. 4 Personen an einem Tisch sitzen. Wichtig ist in diesem Zusammenhang auch die Anwesenheitsliste. Alle Spieler bitten wir erneut sich ein- und auszutragen. Wir müssen im Notfall nachweisen können, wer sich wann auf unserer Anlage aufgehalten hat. Aus diesem Grund muss man sich unbedingt auch in die Anwesenheitsliste in der Beeke eintragen, wenn man nach dem Spielen noch ein Getränk zu sich nehmen möchte. Wir weisen in diesem Zusammenhang darauf hin, dass sich ausschließlich Mitglieder und an vorherigen Matches beteiligte Gastspieler auf der Terrasse der „Beeke“ aufhalten dürfen. Es dürfen sich weiterhin keine Zuschauer oder Eltern auf der Anlage aufhalten.

 

Diese außergewöhnliche Situation können wir nur gemeinsam meistern. Bisher haben sich alle Mitglieder vorbildlich an die Vorschriften gehalten. Nur so können wir auch weiterhin unsere schöne Anlage nutzen.

 

Die Pflege unserer Anlage wird auch in diesen Zeiten mittels Arbeitsdienst sichergestellt. Die entsprechenden Dienste sind auf der Terrasse ausgehängt. Weiterhin werden wir die nächsten Termine in dem kommenden Newsletter mitteilen.

 

Wir bemühen uns auch weiterhin alle Neuerungen umzusetzen und wünschen allen Mitgliedern viel Spaß beim Tennis spielen und beim anschließenden Getränk. Selbstverständlich stehen wir Euch bei allen Fragen gerne zur Verfügung.

 

Euer Vorstand