tpic

News

zurück zur Übersicht

 

24.09.2017

BTC gewinnt Gemeindepokal 2017 BTC 11, Schwanewede 10, Neuenkirchen 3

Unsere Siegermannschaft im Gemeindepokal: Magnus Nischan, Gianni Reinken, Megan Bruns, Maximilian Schwier, Niels Abt, Tjark Schröder, Julia Thamm, Verena Henk, Verena Kostyra, Thomas Lorzinski, Kerstin Görlitz, Bastian Niesmann, Fynn Schomburg, Tobias Gamradt, Frank Henk.

Der Gemeindepokal wurde nach neuem Modus an einem Tag ausgetragen. Grund hierfür war die Bitte der Neuenkirchener Mannschaft, Änderungen vorzunehmen, damit Neuenkirchen weiterhin alle Kategorien zu besetzen kann. Alle Beteiligten waren sich einig, dass alles getan werden muss, um diesen tollen Wettbewerb zu erhalten und somit wurde der Schwaneweder Vorschlag angenommen, der neue Disziplinen vorsieht. In den Doppeln und im Mixed mussten die Partner gemeinsam mindestens 70 Jahre sein. Dies ließ einige neue Teams entstehen und führte zu spannenden Begegnungen. Der Verlauf des diesjährigen Wettbewerbs war sehr ausgeglichen. Zwischen Beckedorf und Schwanwede kam es zu drei Matchtiebreaks, die alle von uns gewonnen werden konnten. Dies war der Schlüssel zum Gesamtsieg. Die Sieger in diesen knappen Begegnungen waren Gianni Reinken im Junioreneinzel, Fynn Schomburg und Bastian Niesmann im neugeschaffenen Doppel LK 20-23 und Tobias Gamradt und Frank Henk im Vorstandsdoppel. Wie immer konnte sich unser Teamkapitän Thomas Patzelt über einen starken Teamgeist und viele Fans freuen.Bedanken möchten wir uns beim Ausrichter TV Schwanewede für die gelungene Organisation und die hervorragende Bewirtung. Wir freuen uns auf die nächste Ausgabe 2018 in Neuenkirchen!

FH