tpic

News

zurück zur Übersicht

 

09.08.2015

Erster "Beeke Cup"

 

Vom 7.-9. August fand unser erstes LK-Turnier, der „Beeke-Cup“ statt. Mit Lukas Tuckermann hatte sich ein junges Vereinsmitglied bereit erklärt, die Veranstaltung durchzuführen. Vielen Dank an Lukas!!!

Unterstützt wurde Lukas von einem Team, das aus Norbert Schwier (Turnierleitung in souveräner und charmanter Art), Tjark Schröder, Neele Kalka, Tobias Gamradt, Maxi Schwier, Lukas Fierek und Frank Henk bestand.

Mit 73 Teilnehmern wurden die Erwartungen der Organisatoren erfüllt und sogar ein wenig übertroffen. Bei perfektem Wetter und in einer sehr harmonischen Atmosphäre fanden von Freitag bis Sonntag viele packende Begegnungen statt. Neben den vielen Aktiven hatten auch zahlreiche Zuschauer den Weg auf die Anlage gefunden, so dass der Rahmen für die Matches stimmte.

Der BTC stellte 29 Teilnehmer. Vielen Dank auch euch, ihr habt mit der Teilnahme zum Gelingen der Premiere beigetragen!

Die Felder bei den Damen (LK 8-17) und Herren (LK 6-15) waren eher klein, hier gab es am gleichen Wochenende mehrere Konkurrenzveranstaltungen.

Bei den Damen gewann Laura Schneider (TC BW Delmenhorst) vor Teresa Fuchs (Ganderkeseer TV) und Anna Engelhard (TC Falkenberg). Neele Kalka wurde mit einem Sieg und zwei knappen Niederlagen in diesem ausgeglichenen Feld Vierte.

Im Herrenfeld konnte sich Jan Lintelmann gegen den Beckedorfer Lukas Fierek mit 7:6 und 6:2 durchsetzen. Dritter wurde Dennis Klahn (TK Nordenham) vor Maxi Schwier.

Bei den Herren 40 (LK 6-15) waren eine ganze Reihe Spieler mit einer guten LK am Start. Kurios war, dass im Nebenrundenfinale die an eins und zwei gesetzten Andreas Busch und Dr. Klaus Filoda aufeinandertrafen. Andreas Busch (Ottersberger TC) setzte sich hier durch. Das Hauptfeld gewann Gunnar Schwartz verdient mit sehr druckvollem und starkem Tennis. Im Finale siegte er mit 6:2, 6:4 gegen Frank Henk (Beckedorf).

Im Feld der Herren (LK 16-23) gewann Jonas Engelhard (TC Falkenberg) gegen Niclas Burmeister (Celler TV) mit 6:4, 6:3. Dritter wurde Bastian Niesmann (Beckedorfer TC), Nebenrundensieger Christian Schulz (TV Schwanewede) vor Dennis Flenner (BTC).

Das größte Feld bildete die Damenkonkurrenz (LK 18-23). Hier wurde altersklassenübergreifend gespielt. Dies führte zu vielen reizvollen Begegnungen, die sonst eher nicht zustande kommen. Gleichwohl ist für das nächste Jahr eine Trennung in zwei Altersklassen angedacht, da die Teilnehmerzahlen groß genug sind. In der Hauptrunde setzten  sich drei Beckedorferinnen durch! Siegerin wurde Megan Bruns vor Verena Kostyra (Endspiel 6:1, 6:2) und Julia Thamm. Dieses Ergebnis zeigt einmal mehr, wie sehr sich unsere Zweite Damenmannschaft durch viel Training und guten Teamgeist verbessert hat!

Die Nebenrunde gewann Monika Opalka (TC Osterholz-Scharmbeck).

Bei den Herren 40 (LK 16-23) gewann Carsten Klotzke (SV Vorwärts Buschhausen) im Finale gegen Claas Schwandt (TV Scharmeckstotel) mit 6:1, 6:1 durch.

Dritter wurde Sascha Heuer aus Ottersberg.

Organisator Lukas Tuckermann und sein Team waren mit dem Verlauf sehr zufrieden und freuen sich schon jetzt auf eine Neuauflage 2016!!!