tpic

News

zurück zur Übersicht

 

09.06.2015

Doppel VM bei traumhaftem Wetter

Am vergangenen Wochenende fanden unserere Doppel Vereinsmeisterschaften der Erwachsenen statt. Der Wettergott meinte es gut und bei herrlichem Wetter versammelten sich 50 Teilnehmer (14 mehr als 2014!) und zahlreiche Zuschauer auf unserer Anlage um in 4 Kategorien die neuen Vereinsmeister zu ermitteln.

Auf den Damen und Herrenbereich trifft das mit den neuen Vereinsmeistern allerdings nicht zu, so dass die favorisierten Melanie Lundi und Neele Kalka ihren Titel verteidigen konnten. Ebenfalls standesgemäß gewannen Niels Abt und Frank Henk ihren 5. gemeinsamen Titel in Serie. Auch hinter den beiden Siegerteams gab es nicht ganz so viel Bewegung im Vergleich zu 2014: 2. bei den Damen wurden Julia Buniek (letztjährig 2.) und Janine Arnold (Vorjahres 3.). Im vergangenen Jahr noch Sieger der Nebenrunde, ergatterten sich Julia Thamm und Verena Kostyra den 3. Platz. Im Herrenfeld wurden wie im Vorjahr Lukas Fierek und Maximilian Schwier 2. und Thomas Lorzinski 3. Dieses Jahr allerdings mit Thomas Derzak als Partner. Sieger der Nebenrunde wurden Lukas Tuckermann und Christoph Brandt.

Bei den Damen 35 konnte Martina Fierek ihren Titel verteidigen und gewann mit ihrer diesjährigen Partnerin Andrea-Nölting Bruns den Titel vor Gabriele Lorzinski und Burga Schultze. 3. wurden die letztjährigen 2. Rita Meyer und Gisela Weichert.

Neu in diesem Jahr war das Herren 35-Feld, in dem sich 6 Teams duellierten. Sieger wurden Holger Reinken und Detlef Gloge-Böltau vor Volker Hirsch-Unger und Michael Fischer. Den 3. Platz erkämpften sich Uwe Töllner und Jörg Fierek. Letzterer machte somit das Familientripple perfekt, so dass jeder "Fierek" einen Platz auf dem "Treppchen" einnehmen kann.

Die Tableaus und einzelnen Ergebnisse könnt ihr der angehängten PDF entnehmen.

PDF herunterladen