tpic

News

zurück zur Übersicht

 

01.11.2020

Hallennutzung ab 02.11.2020

Liebe Mitglieder,
liebe Fremdnutzer unserer Tennishalle,

trotz des am 02.11. beginnenden vierwöchigen Lockdowns aufgrund der Corona-Pandemie, bleibt unsere Tennishalle offen. Wir dürfen also weiter Tennis spielen.

Der Tennisverband Niedersachsen/Bremen (TNB) hat für die Hallennutzung folgende Regelungen/Beschränkungen erlassen, die wir Euch hiermit mitteilen.

Erlaubt sind:


- Einzel spielen
- Doppel spielen nur, wenn die Doppelpaarung aus dem selben Hausstand kommt
- Training nur als Einzeltraining; Ausnahme die Trainingspartner stammen aus einem Haushalt.

Die Trainer werden sich sicher mit den einzelnen Trainingsgruppen zur Trainingsplanung in Verbindung setzen.

Die Umkleiden / Duschen werden geschlossen. Ebenso bleibt die Beeke zu.

Der Aufenthalt auf unserer Terrasse ist bis zum Ende des Lockdowns genauso nicht gestattet, wie die Anwesenheit von Zuschauern.

Darüber hinaus gilt auf dem gesamten Gelände des BTC die Maskenpflicht. Die Masken dürfen nur zum Tennis spielen abgenommen werden.

Unser Hygienekonzept, dass sich hier nochmal im Anhang befindet, ist zwingend zu beachten.

Wir bitten eindringlich darum, das Regelwerk gründlich durchzulesen und die Regeln einzuhalten.

In dieser Mail vorgenannte Punkte verschärfen dabei anders lautende Bestimmungen im Hygienekonzept (z.B.: Beeke- und Terrassennutzung, Doppelspielen).

Wir weisen darauf hin, dass sich jeder Spieler in die im Flur ausliegende Liste leserlich einzutragen hat.

Wir bitten alle eindringlich, sich an diese Regeln zu halten. Bei Fragen steht Euch der Vorstand natürlich zur Verfügung.

Beste Grüße,
Der Vorstand des Beckedorfer TC e.V.

PDF herunterladen